Daily Paragraph - Einmal täglich im Recht

Widerrufsrecht bei Immobiliendarlehen geändert

Der Bundestag hat am 18.02.16 das Ende für den so genannten Widerrufsjoker bei alten Immobiliendarlehen von Verbrauchern eingeläutet. Wer Immobiliendarlehen der Jahrgänge 2002 bis 2010 jetzt noch widerrufen möchte, um Zinsen zu senken, muss sich beeilen. Die Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte erklärt, was Bankkunden nach der Gesetzesänderung beim Kreditwiderruf beachten sollten.

... zum Artikel

Warneboldt / Gemmeke: “Banken haben ihre Strukturen überprüft”

Die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Oliver Warneboldt und Stefan Gemmeke von der Kooperation Nordwest über Mittelstandsfinanzierung und die Frage, was mittelständische Unternehmen in Verhandlungen mit Banken beachten sollten.

... zum Artikel

Vorsicht Kontoplünderung via Smartphone

Tipps zum sicheren Onlinebanking mit dem Smartphone: Rechtsanwalt Helmut Winter erklärt, wie sich Bankkunden gegen unberechtigte Buchungen von ihrem Konto schützen können.

... zum Artikel

Notbremse beim gemeinsamen Bankkonto

Was Geschäftspartner und Eheleute über ein gemeinsames Konto wissen sollten. Die Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht informiert Kontoinhaber über die Tücken eines gemeinsamen Bankkontos.

... zum Artikel

Corzelius: “Finanzberatung lässt zu wünschen übrig”

Mathias Corzelius, Rechtsanwalt der Kanzlei Gödecke Rechtsanwälte in Siegburg, über die Unsitten der Finanzberater und über die Frage, wie sich die Kapitalanleger im Fall von fehlerhafter Anlageberatung gegen die Finanzbranche wehren können.

... zum Artikel

Göddecke: “Bankraub im Lastschriftverfahren”

Hartmut Göddecke, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht in Siegburg, über eine neue Abzockmethode von Betrügern im Bankgeschäft und wie sich Bankkunden gegen unrechtmäßige Abbuchungen von ihrem Bankkonto wehren können.

... zum Artikel

Vorsicht Vorfälligkeitsentschädigung

Wer ein Darlehen früher als geplant zurückzahlen möchte, sollte seiner Bank auf die Finger schauen. Der Grund: Banken rechnen bei der Vorfälligkeitsentschädigung oft genug falsch. „Das geht immer zu Lasten der Kunden”, sagt Rechtsanwalt Patrick J. Elixmann von der Kanzlei Göddecke.

... zum Artikel

Zur Aufklärung verpflichtet

Für Richter sind nicht alle Verkäufer von Kapitalanlagen gleich. Sie machen einen feinen Unterschied zwischen dem Anlageberater und dem Anlagevermittler. So verkaufen Vermittler immer nur die Produkte eines Anbieters. Anders bei den Beratern. Weil Anlageberater ein breiteres Sortiment anbieten, dürfen die Kunden von ihnen auch eine unabhängige Beratung erwarten. Die Folge: Die Aufklärungspflichten der Anlageberater gehen weiter als die der Anlagevermittler.

... zum Artikel

Wie sicher ist Ihr Geld bei Banken?

Die deutsche Bankenaufsicht hat im Fall Lehman Brothers den Enschädigungsfall ausgerufen. Damit ist der Weg frei zur doppelten Absicherung der Kundeneinlagen. Wie die Bankkunden profitieren, erklärt der Daily Paragraph am aktuellen Beispiel der Lehman Brothers Bankhaus AG in Frankfurt.

... zum Artikel

Bühring: “Missbrauch von EC-Karten nimmt zu”

Der Missbrauch von gestohlenen EC-Karten nimmt seit Jahren zu. Doch wer zahlt die Zeche, wenn Diebe ihren Einkaufsbummel mit einer gestohlenen EC-Karte finanzieren? Rechtsanwalt Dr. Christian Bühring aus Hamburg erklärt, wie sich bestohlene Bankkunden gegen Abzocke wehren können.

... zum Artikel

ImpressumDatenschutzRSSAtom • Design: KOMMposition, PR-Agentur in Berlin